Aktuelles für die Branche


29. November 2021

Bundesgestaltungswettbewerb „Die Gute Form 2021“ - Das große Finale

Der Bundesgestaltungswettbewerb „Die Gute Form 2021“ wurde auch in diesem Jahr fast ausschließlich digital durchgeführt. mehr

11. November 2021

Kostenfreie Infoveranstaltung Datensicherheit

Angesichts der allgegenwärtigen Bedrohung durch Hackerangriffe und dergleichen, ist es immer wieder sinnvoll, für dieses Thema zu sensibilisieren.mehr

10. November 2021

TSD-Marktplatz: Gesucht und gefunden / Bundesweit kostenlose Kleinanzeigen

Größere Plattenreste, gebrauchte Maschinen, Kleinteile oder der ganze Betrieb? Tischler und Schreiner, die solche oder ähnliche Dinge an den Mann und die Frau bringen wollen, haben jetzt eine neue Plattform dafür – den TSD-Marktplatz.mehr

10. November 2021

Meldepflicht zum Transparenzregister seit August erweitert

Am 1. August 2021 ist das "Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz Geldwäsche" in Kraft getreten. Es hat zur Konsequenz, dass alle Gesellschaften verpflichtet sind, Angaben zu ihren wirtschaftlich Berechtigten (= Eigentümerstruktur) an das Transparenzregister zu melden.mehr

09. November 2021

Die Deutschen Meisterschaften 2021

Deutscher Meister im Tischler- und Schreinerhandwerk 2021 wird Lutz König (Bayern), vor Felix Wilhelm (Baden-Württemberg) und Marcel Bader (Schleswig-Holstein). Weitere Informationen hier im Newsticker.

03. November 2021

IdeenExpo 2022: Vollblut-Tischler*innen gesucht

Vom 2. bis 10. Juli 2022 wird sich das Tischlerhandwerk wieder auf der IdeenExpo den über 350.000 Besuchern präsentieren. Unter dem Motto „Mach doch einfach“ wollen wir mit interessanten Mitmach-Modulen jungen Nachwuchskräften zeigen, wie innovativ und handwerklich dieser schöne Beruf ist. Die Ideen Expo wird von vielen Schulklassen ab Jahrgang 5 aus ganz Deutschland besucht. Für die Tischler*innemehr

18. Oktober 2021

Finanzämter müssen Steuerzinsen senken

Die Finanzämter müssen für alle Steuernachzahlungen und -erstattungen ab 2019 den jährlichen Zinssatz von 6 Prozent senken. Durch die historische Niedrigzinsphase seit dem Ausbruch der Finanzkrise in 2008 ist dieser Steuersatz für die verspätete Abgabe der Steuererklärung realitätsfern und verfassungswidrig, so das kürzlich ergangene Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG).mehr

Teilnehmer 2021 / Foto: Tischler Nord

15. Oktober 2021

Wettbewerb der besten Tischlergesell*innen (PLW) 2021): 1. Platz geht nach Wildeshausen

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks für das Tischlerhandwerk in der Axel-Bruns-Schule Celle erfolgreich beendet.mehr

28. September 2021

Bauhandwerkersicherung: Welche Frist ist angemessen?

Die Bauhandwerkersicherung müssen Auftraggeber gemäß BGB innerhalb einer „angemessenen Frist“ stellen. Aber was ist angemessen? Das Kammergericht (KG) Berlin hat dazu in einem Urteil entschieden, dass in der Regel eine Frist von sieben bis zehn Tagen ausreichend sei (Urteil vom 5. Januar 2021, Az.: 27 W 1054/20). mehr

<<<Seite 1>>>